Industrie - Hersteller aus der Industrie

Unternehmen aus der Wirtschaft stellen sich vor

Unternehmen aus allen Branchen erkennen das Internet immer mehr als einen wichtigen Vertriebskanal. Mit diesem Medium hat jedes Unternehmen die Möglichkeit sich und seine Kernkompetenz ins rechte Licht zu rücken. Ob Industrie, Handel, Dienstleister - jede Branche muss sich heute im Zuge der Globalisierung weltweit ausrichten. Dazu gehört es seine Produkte und Leistungen mit dem Markt zu kommunizieren.

Hier finden Sie einige Informationen zu Unternehmen, die sich der Marktherausforderung stellen.

Stiefel Digitalprint GmbH

Werbeplanen in allen Formaten
Bannerdruck (Digital) auf verschiedenen Materialien
Fassadenbanner für die Aussenwerbung
Digitaler Foliendruck
Werbung am Bau: Bauplanen und Bauzaunblenden, Tafeln

Individuelle Digitaldrucke in höchster Qualität:

Stiefel Digitalprint GmbH
Felix-Wankel-Ring 13 a
D-85101 Lenting

 

Getriebebau bei CABA Blind GmbH

Als Konstrukteur und Hersteller von Getrieben aller Art fertigt CABA Blind individuell für die jeweilige Anwendung. Die Konstruktion wird dabei mit modernsten 3 D-Werkzeugen durchgeführt. Dies ermöglicht eine hochpräzise und dennoch kostengünstige Entwicklung.

Lösungen im Getriebebau bei CABA Blind:
- Getriebewellen
- Keilwellen
- Zahnstangen
- Verzahnungstechnologie

- Industriemontage (mehr)
- Zerspanung (mehr)

Mehr Informationen: www.caba-blind-verzahnung.de

CABA Blind GmbH
Waseneckstraße 1
D-77694 Kehl-Goldscheuer

Telefon: +49(0)78 54-96 68-0
Telefax: +49(0)78 54-96 68-66
 
 

Klebebänder von CMC Klebetechnik

Klebetechnik - das ist das spezielle Anwendungsgebiet, dem sich die CMC Klebetechnik GmbH verschrieben hat. Langjährige Erfahrungen beim industriellen Einsatz von Kapton Klebebänder garantieren ein hohes qualitatives Produkt.
Die Klebebänder von CMC, ob Elektroklebebänder oder Industrieklebeband sind beschichtet mit Kleber, der eine optimale Verbindung mit den Trägermaterialen garantiert.

Auszug aus dem Produkt-Portfolio von CMC:

- Kapton Klebeband
- Nomex Klebeband
- Kupferklebeband
- Metallklebeband
- Glasgewebeklebeband

CMC Klebetechnik GmbH
Rudolf-Diesel-Straße 4
D-67227 Frankenthal/Pfalz
 

  

LOOS INTERNATIONAL
LOOS INTERNATIONAL entwickelt und baut seit 1865 industrielle Kessel und kann damit ein umfangreiches Know-how anbieten. Innovation und Verantwortung, Qualitätsbewusstsein und Kreativität sind die Maßstäbe für das Produktprogramm und die Serviceleistungen. Mehr als 100.000 Kesselanlagen in über 140 Länder wurden bereits geliefert.

Abgaswärmerückgewinnung

Kesselwirkungsgrade können bei Kesselanlagen maßgeblich erhöht werden, wenn die Dampfkesselanlage mit einer Abgaswärmerückgewinnung arbeitet. Ein wichtiger ökonomischer und ökologischer Wert von Dampfgeneratoren ist ihr Abgasverlust, der üblicherweise in Prozent angegeben wird. Dieser Wert bezeichnet die Energiemenge, die die Dampfkesselanlagen durch ihren Kamin ungenutzt verpuffen lassen.
Die Abgaswerte von Dampfanlagen sind relativ hoch, wenn nicht ein Abgaswärmetauscher zur Abgaswärmerückgewinnung zum Einsatz kommt. Die Dampfanlage spart dadurch – wie in der Brennwerttechnik auch – immens an Energie. Die Aufwendungen eines nachträglich geschalteten Abgaswärmetauschers rechnen sich bei den heutigen Energiepreisen innerhalb kürzester Zeit. Als Abgaswärmetauscher kommen Economiser mit effizienten Nachschaltheizflächen zum Einsatz, die über die Kesselsteuerung zentral bedient werden können. Auch ein Großwasserraumkessel, neben dem Schnelldampferzeuger eine Bauart von Kesselanlagen, kann mit Wärmerückgewinnungsfunktion ausgestattet sein.

Brennwerttechnik

Ein Brennwertkessel ist eine besondere Art von Kesselanlage. Mithilfe der Brennwerttechnik wird der Energiegehalt des eingesetzten Brennstoffs fast vollständig genutzt. In der Brennwerttechnologie wird die Kondensationswärme von Wasserdampf genutzt, während andere Kesselsysteme nicht alle Wärmeanteile des Brennstoffs verbrauchen. Zur Steigerung des Kesselwirkungsgrads gibt es zudem die Möglichkeit, hohen Energieverlust bei Kesselanlagen durch Abgaswärmerückgewinnung zu vermeiden.
Durch die Nutzung von Brennwerttechnik werden Betriebskosten gesenkt und zusätzlich die Umwelt geschont. Brennwerttechnologie gehört bei Heizkesselanlagen seit einiger Zeit zum Standard. Bei Dampfkesselanlagen kann Brennwerttechnik unter bestimmten Umständen sinnvoll sein. Auch Dampfanlagen (Großwasserraumkessel) können mit Wärmerückgewinnungssystemen ausgestattet werden. Dampfgeneratoren mit Brennwerttechnik liefern ökologische und ökonomische Vorteile. Schnelldampferzeuger nutzen die Abgas-Restenergie, wenn ein nachgeschalteter Abgas-Economiser vorhanden ist. Dieser kann über eine elektronische Kesselsteuerung zentral bedient und reguliert werden.